Donnerstag, 27.06.13

Der Termin für das ADAC Zurich 24h-Rennen 2014 steht fest: Die 42. Auflage des Langstreckenklassikers auf der Nürburgring-Nordschleife findet vom 19. bis 22. Juni statt. Auch im kommenden Jahr wird damit wie schon traditionell ein Wochen¬ende mit Feiertag genutzt. Die Hatz zwei Mal rund um die Uhr geht also auch wieder von Samstag bis Sonntag. Aktuelle Infos rund um das Event gibt es im Internet unter www.24h-rennen.de sowie unter www.facebook.com/24hNurburgring bei Facebook.

Fast exakt einen Monat später als in diesem Jahr wird das ADAC Zurich 24h-Rennen 2014 ausgetragen: Statt des Pfingstwochenendes wurde die Veranstaltung für das kommende Jahr an Fronleichnam platziert. Der Feiertag am Donnerstag sorgt dafür, dass die vielen ehrenamtlichen Helfer, aber auch die Fans rund um die Nordschleife für das viertägige Event keinen zusätzlichen Urlaubstag neben dem Trainings-Freitag nutzen müssen. Die längste Nacht in der legendären „Grünen Hölle“ wird diesmal also in der kürzesten Nacht des Jahres, der Sommersonnenwende vom 21. auf den 22. Juni, stattfinden: Perfekte Bedingungen für die Suche nach dem nächsten GT3-Boliden, der sich in die Siegerliste einträgt. Nach den Siegen von BMW (2010), Porsche (2011), Audi (2012) und Mercedes-Benz AMG (2013) wird die spannende Frage sein, ob diese bislang längste Kette unterschiedlicher Gesamtsiegermarken in der 24h-Historie fortgesetzt werden kann.