03. - 06. Juni 2021

Das 49. ADAC TOTAL 24h-Rennen findet 2021 vom 3. bis 6. Juni am Fronleichnam-Wochenende statt. Wir halten Euch auf dem Laufenden, sobald der Ticket-Vorverkauf startet.

Langer Mittwoch in der City

Langer Mittwoch in der City


Bereits am Mittwoch findet der Adenau Racing Day mit vielen Piloten und Boliden statt. Es ist der stimmungsvolle Auftakt eines unvergesslichen Wochenendes.

Am Streckenrand

Am Streckenrand


Das Rahmenprogramm hat es in sich. Egal ob FIA Tourenwagen-Weltcup WTCR, Formel 4 oder das heimliche Highlight, das ADAC 24h-Classic-Rennen.

Hautnah und persönlich

Hautnah und persönlich


Im Ring° Boulevard erlebst du die Helden der Rennbahn. Hier kommst du den Assen ganz nah. Hol dir dein Autogramm, oder mach ein Selfie mit deinem Favoriten.

Campen in der Grünen Hölle

Grand-Prix-Kurs

Grand-Prix-Kurs

Zugegeben, der GP-Kurs ist nicht die Nordschleife. Dafür bist Du deutlich näher am Geschehen dran und kannst rund um das Fahrerlager eine Menge entdecken.

Anschauen
Hatzenbach

Hatzenbach

Die ersten Meter auf der Nordschleife und gleich wird es anspruchsvoll. Hier wird der Grundrhythmus für die Nordschleifen-Runde gelegt.

Anschauen
Adenauer Forst

Adenauer Forst

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Aus der schnellen Fuchsröhre heraus geht es bergauf durch eine sich immer weiter zuziehende Kurvenkombination.

Anschauen
Metzgesfeld

Metzgesfeld

Hier hat man nicht nur einen perfekten Blick auf die schnelle Kurvenkombination, sondern im Hintergrund ist auch die Nürburg zu sehen.

Anschauen
Wehrseifen

Wehrseifen

Auf dem Weg zum tiefsten Punkt der Strecke ist die langsamste Kurve der Nordschleife ist Garant für viele Überholmanöver.

Anschauen
Karussell

Karussell

Einzigartig: Das Aushängeschild der Nordschleife ist das Carraciola-Karussell mit der legendären Betonplatten-Steilkurve.

Anschauen
Brünnchen

Brünnchen

Einer der beliebtesten Zuschauerpunkte und beim 24h-Rennen eine ausgemachte Fanhochburg in der Grünen Hölle ist das Brünnchen.

Anschauen
Pflanzgarten

Pflanzgarten

An dem Sprunghügel am Pflanzgarten haben die meisten Rennfahrzeuge alle vier Räder in der Luft und heben buchstäblich ab.

Anschauen
Schwalbenschwanz

Schwalbenschwanz

Das „Kleine Karussell“ ist der letzte Abschnitt, bevor es über die lange Döttinger Höhe wieder Richtung GP-Kurs geht.

Anschauen