Zuschauer zugelassen! Jetzt Tickets sichern!

Wir haben von den Genehmigungsbehörden grünes Licht, Tribünen am Grand-Prix-Kurs für Fans zu öffnen. Hier findest Du alle Infos zur Ticketbestellung.

Siegerehrung für Fans

2018 wurde am Ende der der Boxengasse des ADAC Zurich 24h-Rennens ein großes Podest errichtet, welches gleich mehrere Zwecke erfüllen soll. Nachdem in den letzten Jahren die Siegerehrung der 24-Stunden-Hatz durch die grüne Hölle immer in der Mitte der Boxengasse stattfand, mit den jeweiligen Fahrzeugen „schwebend“ davor, haben sich die Organisatoren entschieden die Siegerehrung für 2018 noch freundlicher für die Fans zu gestalten.
Am Ende der Boxengasse wurde ein großes Podest errichtet, auf dem die Sieger des ADAC Zurich 24h-Rennens am Sonntagnachmittag gekürt werden. Zudem wird nach Ende des Rennens die Start / Ziel-Gerade für die Fans geöffnet und jeder Besucher kann so dicht an die Sieger und ihre Fahrzeuge heran, wie es sonst nur Pressevertretern und Teammitgliedern vorbehalten ist.
Aber das Podest wurde nicht nur für Champagnerduschen und die glücklichen Sieger aufgebaut. Am Samstagnachmittag wird es Smudo von den „fantastischen Vier“ für 30 Minuten als DJ-Pult während der Startaufstellung dienen. Weiter werden auch die übertragenden TV Stationen das Podium für ihre Anmoderationen nutzen, da das Podium mit seinem Blick auf die gefüllten Ränge, die Startaufstellung und die Boxengassen einfach ein spektakuläres Panorama bieten wird.